Plötzlich Führungskraft!

Eben noch im Kreise der Kollegen – und jetzt sind Sie plötzlich zur Führungskraft des Teams befördert worden. Dieser wichtige Karrieresprung bedeutet neben den neuen Aufgaben und größeren Verantwortlichkeiten vor allem auch für Sie persönlich einen „Rollenwechsel“ von erheblicher Tragweite. Und um genau diesen Rollenwechsel geht es in diesem Business-Training: Wir analysieren und kontrastieren Ihre alte „Kollegen-Rolle“ mit Ihrer neuen Rolle als „Führungskraft“. Wir erarbeiten uns den theoretischen Rahmen anhand von umfassenden praktischen Übungen. Hier wird in einer kleinen Gruppe Ihre ganz konkrete Herausforderung in Ihrem neuen Führungsalltag simuliert – und anschließend werden neue Verhaltens-, Denk- und Lösungsmuster für Ihre Praxis erarbeitet.

Eintägiges Training im Frühjahr 2019

Erfolgreich Führen

Dieses Seminar richtet sich an bereits erfahrene Führungskräfte. Hier steht die konkrete Interaktion zwischen Führungskraft und Team im Vordergrund. Mithilfe von ausführlichen Video-Analysen kommen wir Ihrer oft unbewusst das Team bestimmenden Körpersprache auf die Spur – und arbeiten intensiv an Ihrem persönlichen Führungsstil. Jahrelang forschten die Psychologen nach den besonderen Persönlichkeitseigenschaften, die eine erfolgreiche Führungskraft ausmachen. War diese Führungskraft gefunden, dann sollte sie idealerweise jedes Team optimal führen können. Aber in der Praxis passt leider nicht jede Führungskraft zu jedem Team und nicht jedes Team zu jeder Führungskraft. Man hatte die Tatsache übersehen, dass das Geheimnis guter Führung vor allem in der ganz besonderen „Interaktion“ zwischen Führungskraft und Team liegt. In diesen täglich stattfindenden Status-Spielen und Ritualen wird immer wieder aufs Neue über „Führung“ verhandelt. Und jedes Mal muss sich die Führungskraft vor ihrem Team dann erneut als unangefochtene Alpha-Leitfigur bewähren.

Sie bekommen in diesem Business-Training die Möglichkeit, ein Beispiel aus Ihrem Führungsalltag darzustellen, in der diese Führungs-Kommunikation noch zu optimieren ist. Anhand einer detaillierten Video-Auswertung Ihrer Interaktion als Führungskraft wird deutlich, an welchen Stellen und auf welchen Ebenen der Kommunikation konkreter Handlungsbedarf besteht. Die gesteigerte Aufmerksamkeit für Führungs-Kommunikation wird Sie in Zukunft zu einer deutlich verbesserten Team-Führung befähigen.

Eintägiges Training im Frühjahr 2019

Weiblichkeit & Führung / Männlichkeit & Führung

Für den Herbst 2019 sind zwei weitere jeweils zweitägige Trainings – nämlich Weiblichkeit & Führung und Männlichkeit & Führung in Planung.

In diesen jeweils für Frauen und Männern unterschiedlich konzipierten Business-Trainings werden wir uns am ersten Tag intensiv mit unseren konkreten Vorstellungen von Weiblichkeit bzw. Männlichkeit beschäftigen. So wie es weiblichen Führungskräften nicht möglich ist, einfach männliches Dominanzgehabe zu kopieren; so können sich auch männliche Führungskräfte heue immer weniger an den Vorbildern der früheren Männergenerationen orientieren. Jede Führungskraft steht heute vor der schwierigen Aufgabe, ihre unverwechselbare Persönlichkeit und Geschlechtsidentität in ihrer bzw. seiner Führungsrolle mit der Zeit zu verbinden. Auf diese Weise gelangt jede Führungskraft zu einer eindeutigen und ganz persönlichen geschlechts-spezifischen Positionsbestimmung, die auch ihren Führungsstil in Zukunft bestimmen wird.

Am zweiten Tag werden wir dann Ihren ganz persönlichen Führungsstil in Kleidung, Körpersprache und Habitus anhand von detaillierter Video-Analyse exakt darauf abstimmen. Das Ziel dieses zweitägigen Business-Trainings ist es, die eigene Führungsrolle mit der eigenen Geschlechtsidentität in harmonischen Einklang zu bringen und dies auch überzeugend nach außen darzustellen. Eine Führungskraft, die die charismatische Kraft der eigenen Männlichkeit bzw. der eigenen Weiblichkeit im Alltag bewusst und gezielt einsetzt, führt besser und ist in jedem Fall erfolgreicher!

Zweitägiges Training im Herbst 2019